Für jede Anlage die passende Lösung

Für jede Anlage die passende Lösung

Die selbstkalibrierende und selbstlernende Lösung integriert betriebsbedingte Produktionsabläufe, Wartungszyklen oder atmosphärische Einflüsse und nutzt sie für eine kontinuierliche Metadatenanalyse.

Sie können flexibel zusätzliche Auswertungsmodule hinzubuchen und die Zielstoffdatenbank an neue Prozesse anpassen. Auch die Messperspektiven können erweitert werden, denn die Hardware-Komponenten sind frei skalierbar. Sensor-Units können in beliebiger Zahl installiert, neu positioniert oder auch entfernt werden.

Scanfeld™ passt sich veränderten Voraussetzungen und Dimensionen ohne Schwierigkeiten an.

Die Informationen, die bereits vorhandene Gassensoren liefern, lassen sich problemlos integrieren. Durch die Verbindung von Remote-Monitoring- und lokalen Daten entsteht in kürzester Zeit ein ganz neues Sicherheitsniveau.