scanfeld™

Früh­erkennung gefährlicher Gas­leckagen

Sicherheit durch Sichtbarkeit

Zuverlässig. Schnell. Analytisch.

Das Frühwarnsystem Grandperspective scanfeld™ verbindet innovative Sensoren mit einer intelligenten Software zur weltweit ersten Fernüberwachung chemischer Anlagen. Mit FTIR-Spektroskopie werden hunderte verschiedener Gase aus einer Entfernung von bis zu mehreren Kilometern identifiziert. Mit wenigen scanfeld™ Sensor-Einheiten lassen sich auf diese Weise selbst großflächige Areale, Lager und Produktionsstätten überwachen. Gasleckagen werden schnell erkannt und die Entstehung gefährlicher Gaswolken in Echtzeit verfolgt, gemessen und visualisiert.

"Grandperspective eröffnet neue Wege in der Industriesicherheit. Mit Fernüberwachung frühzeitig Zwischenfälle zu entdecken und die Folgen wirksam zu entschärfen – das hat uns überzeugt." Peter Schmitz, HSE Manager OCI Nitrogen